Kulturelles

Meine Empfehlungen

Kunst zur Zeit im Landtag

Liebe Besucherinnen und Besucher,

der Landtag Brandenburg hat in den letzten Monaten pausenlos gearbeitet, aber nahezu ohne Besucher im Haus. Jetzt freue ich mich, dass wir den Landtag Schritt für Schritt wieder öffnen können.
Beginnen wollen wir mit KUNST zur ZEIT, mit Reflexionen auf gerade Erlebtes und Zeichen von Zuversicht, die uns helfen kann, Krisen zu überwinden. Dafür haben wir eine kleine Veranstaltungsform im großen Innenhof des Landtages gewählt.

Wir wollen einen Begegnungsraum schaffen für Politik, Kunst und Publikum und laden Sie herzlich im Juli und August jeden Donnerstag um 18:00 Uhr für eine knappe halbe Stunde zu uns ein.
Sie sind herzlich willkommen!

KUNST zur ZEIT
Musik, Text, Theater, Tanz und Akrobatik aus Brandenburg
im Juli und August donnerstags um 18:00 Uhr, im Innenhof des Landtages Brandenburg

  9. Juli 2020 Texte zur Zeit, Carmen Winter, Coronatagebuch und mehr
16. Juli 2020 Scarlett O’ und Jürgen Ehle, WIEDERSINGEN®, das Zeug zum Mitsingen
23. Juli 2020 Marta Masini, Flöte, Solfeggien von Friedrich II. und von heute
30. Juli 2020 Potsdamer Turmbläser
  6. August 2020 Potsdamer Tanztage
13. August 2020 Ensemble Familienangelegenheiten
20. August 2020 Jalda Rebling, Geschichten und Lieder zur Zeit
27. August 2020 Zeitgenössischer Zirkus, Grenzlinien mit VoLA StageArtKUNST zur ZEIT
kurze Open-Air-Aufführungen, freier Eintritt, Stehplätze

Hinweise:
Aufgrund der Coronavirus-Pandemie bitten wir um das Einhalten des Mindestabstandes von 1,5 Metern zu anderen Personen. Während der Veranstaltung finden Film- und Fotoaufnahmen statt.
Mit der Teilnahme erklären Sie und Ihre Begleitperson sich damit einverstanden, dass Sie gegebenenfalls auf Aufnahmen zu sehen sind, die im Rahmen der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des
Landtages Brandenburg verwendet werden. Es bestehen keine Parkmöglichkeiten im Landtag Brandenburg.

1_Turmblaeser.jpg

Musik gegen Regenwetter - die Potsdamer Turmbläser haben gewonnen! In "Kunst zur Zeit" spielten sie zur Lesung von Carmen Winter und Ines Gerstmann im Innenhof des Landtags Brandenburg.

2_LiederundChansons.jpg

Heiter und nachdenklich, danke für Lieder und Chansons von Scarlett O' und Jürgen Ehle aus Liebenhof bei Buckow. Ein toller Abstecher von der Wohnzimmerbühne in den Innenhof des Landtags Brandenburg.

3_Solfeggien_von_Friedrich_II..jpg

Marta Masini (Flöte) und Maria Martinez spielten Solfeggien von Friedrich II. und von heute - klangschön an authentischem Ort im Innenhof des Landtags Brandenburg.

4_Turmblaeser.jpg

Die Potsdamer Turmbläser im Innenhof des Landtags Brandenburg, stimmungsvoll, 180 Besucher. Das 1978 gegründete Quintett spielte Stücke von Bach und Verdi.

5_Tanztage.JPG

Kunst zu Zeit Nr. 5: diesmal Tanz zur Zeit mit einer feinsinnigen Kostprobe aus den Potsdamer Tanztagen

6_streich-ensemble.jpg

Genüßliche Familienangelegenheiten, wegen dicker Wolken aus dem Landtagseingang in den Innenhof. Mit der Geigerin Elisabeth Glass, der Schirmfrau des Instruments des Jahres 2020, und family

7_Konzert-Rebling.jpg

Kunst zur Zeit Nr. 7: Jalda Rebling und Tobias Morgenstern mit jiddischen Liedern im Innenhof des Landtags Brandenburg

8_grenzlinien.jpg

Heute das Finale von KUNST zur ZEIT 2020, 18 Uhr im Innenhof des Landtages mit VoLAStageArt und ihrer aktuellen Show mit zeitgenössischer Artistik und modernem Tanztheater. VoLAStageArt zeigen unter Leitung der Regisseurin und Choreografin Anett Simmen Ausschnitte aus ihrem Projekt Grenzlinien, eine interaktive Performance, die unser Thema KUNST zur ZEIT beim Wort nimmt.